07371-965388

Sie sind interessiert am Thema Infrarotheizung Wandheizung in Herrenberg?

HALLER Infrarot GmbH

Verlässliche, biologische Infrarotheizsysteme aus Süddeutschland!

Rufen Sie uns an: 07371-965388

Seit mehr als 10 Jahren - Infrarotheizsystem Profi Ihres Vertrauens!

Bezüglich Ihrem Interesse an Infrarotheizung Wandheizung in Herrenberg

Eine Infrarotheizung zu kaufen heißt behagliche, natürliche Wärme in Ihren vier Wänden in Herrenberg!

Da HALLER-Infrarotheiz-Systeme eine angenehme Strahlungstemperatur ausgeben, die vergleichbar mit dem angenehmen Effekt der Sonneneinstrahlung ist, nimmt der gesamte menschliche Körper diese Kategorie der Wärme als sehr mild und angenehm wahr. Demnach schafft das HALLER – Infrarotheizsystem eine vollkommen neue Form des Wohlfühlens in jedem Heim in Herrenberg.
HALLER – INFRAROT HEIZEN heißt die Evolution in der Sparte Infrarotheizungen!

Motivation & Vision

Damit unsere Kinder auch in 30 Jahren noch gesund leben können, strebt das Unternehmen HALLER Infrarot GmbH mit seinen Fabrikaten nach ökologischer Energiefreiheit.

_______

Die Treibkraft des Unternehmens ist gesundes und ökologisches Heizen.

Das System

Durch ein Minimum an Energie zu einem Maximum an Leistung

Die Infrarotheiz – Systeme von HALLER wurden zusammen mit bekannten Unternehmen konstruiert und werden in Südeutschland gefertigt. Die Absicht dieses Konzepts war es, ein Produkt zu schaffen, welches durch neuartigste und erprobte Heiztechnik ausgesprochen energieeffizient funktioniert, ergo: durch ein Minimum an Energie ein Maximum an Leistung umsetzt. Eine große Anzahl ausgeklügelter technischer Klugheiten und eine ansprechende Formgebung ließen ein unvergleichlich einwandfreies System entstehen.

Nutzen eines Infrarotheizsystems von HALLER in Herrenberg

  • Sie heizen ökonomisch sowie umweltfreundlich:
    Sparsamkeit gegenüber konventionellen Heizungssystemen bis zu 60%*
  • Eine kostengünstige Investition für Sie:
    Unkompliziert anzubringen, ohne Wartungs- oder Folgekosten
  • Es gibt vielfältige Einsatzmöglichkeiten:
    Nutzen Sie HALLER Infrarotheizungen als Alternative zu sämtlichen gebräuchlichen Konvektionsheizungen, als Zusatzheizung oder als Übergangsheizung
  • Sie erleben durch gleichmäßige Wärmeverteilung ein gesundes Raumklima:
    Hält Wände warm und schimmelfrei

*  hängt ab von Zustand und Alter der bisherigen Heizung

Wir stehen mit unserem Namen für Qualität!

Rosamaria Haller

„HALLER Infrarot hat sich als ideale Lösung für unser Fachwerkhaus erwiesen.“

Familie S.

Altes Fachwerkhaus

„Schon bei der Planungsphase haben wir uns für das Heizsystem von HALLER Infrarot entschieden.

Familie Heizlar

Neubau

„Die relative Luftfeuchtigkeit ist immer die gleiche, wir haben nie trockene Schleimhäute.“

in Stein am Rhein

140 m2 Wohnung

„Doch Besitzer und Betreiber fanden die beste Lösung in den Infrarot-Heizsystemen von HALLER.“

Daniel Tress

Schloss Ehrenfels

Vereinfachen Sie Ihre Planung - Die HALLER Infrarot GmbH freut sich, Ihnen zu helfen und Ihnen bei Ihrer Suche nach Infrarotheizung Wandheizung in Herrenberg behilflich zu sein!

Fordern Sie einfach Ihre Info-Broschüre über die Infrarotheiz Systeme von HALLER kostenlos und unverbindlich per E-Mail an oder lassen Sie sich von einem Berater der HALLER Infrarot GmbH zurückrufen und bezüglich Infrarotheizung Wandheizung in Herrenberg persönlich und sachkundig beraten! 

Oder wählen Sie einfach: 07371-965388

ÖFFNUNGSZEITEN

Montags – freitags
9:00 Uhr – 18:00 Uhr

Samstags
10:00 Uhr – 14:00 Uhr

JA, ich möchte über gesunde und behagliche Wärme für mein Zuhause informiert werden!

Anrede

Kontaktwunsch per:

Ihre Daten sind bei uns sicher und werden lediglich zum Zwecke der Kontaktaufnahme verwendet. Lesen Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

Herrenberg ist eine Stadt in der Mitte Baden-Württembergs, etwa 30 km südwestlich von Stuttgart und 20 km westlich von Tübingen. Sie ist die nach Einwohnerzahl viertgrößte, flächenmäßig größte Stadt des Landkreises Böblingen und bildet ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden. Seit dem 1. Januar 1974 ist Herrenberg eine Große Kreisstadt. Mit den Gemeinden Deckenpfronn und Nufringen ist die Stadt Herrenberg eine Vereinbarte Verwaltungsgemeinschaft eingegangen.

Herrenberg liegt am Fuß des Schlossbergs, einem Ausläufer des Schönbuchs in das Korngäu bzw. Obere Gäu. Im westlichen Stadtgebiet entspringt die Ammer, ein kleiner linker Nebenfluss des Neckars. Das gesamte Kernstadtgebiet Herrenbergs liegt in einer Senke zwischen dem Schönbuch im Osten, den Schwarzwaldausläufern im Westen und jeweils höher gelegenen Teilen des oberen Gäus im Norden und Süden. Wie eine große Wanne ist das Stadtgebiet Herrenbergs daher auf den Abfluss allen Niederschlags über den Aischbach und weiter über die Ammer angewiesen, die Gültstein und Altingen noch in einem breiten Tal, dann bei Reusten aber eine grabenartig enge Struktur durchfließt, die dem Herrenberger Becken auch einen südöstlichen, fast vollständigen hydrologischen Abschluss gibt. Somit liegen die Stadtteile Oberjesingen, Kuppingen, Affstätt und Haslach merklich höher als die Kernstadt, Mönchberg und Kayh in ähnlicher Höhe am Südwesthang des Schönbuchs, und Gültstein geringfügig niedriger im Tal der Ammer.